06. Juli 2018
Marc Reuther hat sein erstes großes Saisonziel erreicht: Der 22-Jährige ist vom Deutschen Leichtathletik-Verband für die Europameisterschaften nominiert worden. Reuther, der Anfang Juni beim Weltklasse-Meeting in Hengelo (Niederlande) die EM-Norm über 800 Meter (1:46,50) mit 1:45,42 Minuten deutlich unterboten und seine persönliche Bestzeit aus dem Vorjahr um nur zwei Zehntelsekunden verpasst hatte, wird damit vom 7. bis 12. August beim Leichtathletik-Saisonhöhepunkt am Start sein. Der...
02. Juli 2018
Bei den deutschen U23-Meisterschaften in Heilbronn erreichte Weitspringer Lennart Genz Platz sechs mit 7,15 Metern. Deborah Levi startete über 100 Meter (12,29 Sekunden) und 200 Meter (25,58). Im Gladbacher Grenzlandstadion gewann Barbara Schlosser bei den deutschen Seniorenmeisterschaften in der Altersklasse W60 mit 25,03 Metern die Silbermedaille im Diskuswurf.

26. Juni 2018
Nachdem die 4x100-Meter-Staffel (U20) in der Besetzung Moritz Mainka, Nico Nebel, Frederic Kobusch und Tobias Marek am Mittwochabend in 43,53 Sekunden die DM-Norm erfüllte, feierten Anissa Tammaoui, Hawa Jalloh, Clara Debus und Melanie Epp am Wochenende den nächsten Staffelerfolg bei den Süddeutschen Meisterschaften der Aktiven/U18 in Erding. In 48,41 Sekunden sprintete das Quartett zur U18-Silbermedaille. Ebenfalls Platz zwei erreichte Lennart Genz im Weitsprung der Männer. Mit 6,92 Metern...

17. Juni 2018
Auf dem Jagdschloss Platte hat die Landeshauptstadt Wiesbaden Sportler regionaler Vereine für ihre herausragenden Leistungen im vergangenen Jahr geehrt. Dabei waren auch Hawa Jalloh, Moritz Mainka und Niklas Krämer, die bei den deutschen Schüler- und Jugendmeisterschaften 2017 einen Podestplatz erreicht hatten. Für seinen dritten Platz bei der U23-Europameisterschaft und seine Teilnahme an der WM in London erhielt Marc Reuther die Sportplakette in Gold.

11. Juni 2018
Bei den Hessenmeisterschaften Aktive/U18 in Fulda überzeugte Lennart Genz als Weitsprung-Zweiter (6,95 Meter) und 100-Meter-Fünfter (10,87 Sekunden). Tobias Marek sprang Saisonbestleistung (6,79/4.), Frederic Kobusch (6,77/5.) sogar persönlichen Rekord. Im Frauenwettkampf wurde Anna Viktoria Haffer Sechste (5,50). Die zweite Medaille für den WLV schnappte sich Nico Nebel im U18-Weitsprung als Dritter mit 6,55 Metern. Über 100 Meter lief Moritz Mainka persönliche Bestleistung mit 11,05...

11. Juni 2018
Beim Meeting in Dessau lief Marvin Heinrich eine erstklassige persönliche Bestzeit über 1.500 Meter (3:40,00 Minuten) - mehr als drei Sekunden schneller als zuvor! Zur EM-Norm für Berlin (3:38,00) fehlt nicht mehr viel. Einen Abend später, nach einer kräftezehrenden Rückreise, lieferte Marvin bei der Lauf-Gala im südhessischen Pfungstadt nochmals ein starkes Rennen ab und wurde Zweiter in 3:42,31 Minuten. Nicht wie geplant lief es in Pfungstadt für Marc Reuther, er gewann die 800 Meter...
03. Juni 2018
Perfektes Saisondebüt von Marc Reuther beim World-Challenge-Meeting in Hengelo (Niederlande). Der 21-jährige deutsche Hallenmeister im WLV-Trikot lief in einem Weltklassefeld über 800 Meter auf Platz acht in 1:45,42 Minuten und unterbot damit deutlich die EM-Norm des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (1:46,50). Zu seiner persönlichen Bestzeit - 1:45,22 Minuten, erzielt vor elf Monaten in Pfungstadt - fehlten lediglich zwei Zehntel. Das Rennen gewann der Kenianer Jonathan Kitilit (1:43,77)....

02. Juni 2018
Unsere Mittelstreckler Marvin Heinrich und Dennis Biederbick zeigten sich bei ihrem Saisoneinstieg beim Meeting in Osterode am Harz von ihrer schnellen Seite: Marvin als 800-Meter-Zweiter in persönlicher Bestzeit (1:47,51 Minuten) und Dennis als Dritter (1:47,72), nur zwei Hundertstel über seinem Hausrekord. Das Rennen gewann der deutsche Hallenmeister von 2017, Robert Farken aus Leipzig, in 1:47,24 Minuten.

21. Mai 2018
Ein weiteres Mal verbesserte Moritz Mainka beim Borsig-Meeting in Gladbeck seine persönliche Bestzeit über 110 Meter Hürden: Er sprintete nach 14,54 Sekunden als Sieger ins Ziel. Knapp am eigenen 100-Meter-Hürden-Rekord (14,4) vorbei schrammte Anissa Tammaoui mit 14,48 Sekunden. Hawa Jalloh startete mit 12,43 Sekunden über 100 Meter in den Wettkampftag und lief anschließend ihr erstes 200-Meter-Rennen (25,62). Für Clara Debus stoppte die Uhr über 100 Meter bei 12,96 Sekunden.

16. Mai 2018
Bei der Fördermittelvergabe der Wiesbadener Sportförderung (Wispo) für das erste Halbjahr in den Räumen der Nassauischen Sparkasse (Rheinstraße) waren auch drei unserer Topathleten anwesend: Marc Reuther, Marvin Heinrich und Dennis Biederbick. Das Mittelstrecken-Trio war erst morgens vom Höhentrainingslager in Südafrika zurückgekehrt, dementsprechend etwas übermüdet. Insgesamt schüttete die Wispo 32.400 Euro an 41 Sportler und 15 Vereine aus. „Für uns Sportler ist diese...

Mehr anzeigen