26. November 2018
Nikolaussportfest und WLV-Bazar im Dezember Save the dates! Im Dezember stehen beim Wiesbadener LV noch zwei Termine an! Am Freitag, 7. Dezember, findet in der Wettiner Halle das große Nikolaussportfest statt. Beginn ist um 16.30 Uhr, teilnehmen werden alle Kinder von der U8 bis zur U14. Helfende Hände benötigt werden von den U16-Jugendlichen bis zu den Aktiven. Ab etwa 18 Uhr werden über alle Altersklassen hinweg auch wieder Staffeln gelaufen. Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele...

22. November 2018
Der Vorstand des Wiesbadener Leichtathletik-Vereins (WLV) hat auf einer Sitzung Anfang November beschlossen, den Klub inhaltlich-strukturell neu auszurichten. Das Konzept beinhaltet als Kernpunkt, das breit aufgestellte Jugendtraining in den Nachwuchsklassen U16, U18 und U20 nochmals zu stärken und damit den Landesstützpunkt Wiesbaden als Topadresse in der Region weiter in den Fokus zu rücken. „Die nachhaltige Förderung und sportliche Weiterentwicklung von Kindern und Jugendlichen wird...

20. November 2018
Beim 27. Waldsträßer Cross im Biebricher Schlosspark waren die WLV-Leichtathleten von den ganz jungen Altersklassen bis zu den Aktiven erfolgreich. Bei den Männern setzte sich der deutsche 800-Meter-Hallenmeister Marc Reuther in 8:54 Minuten durch, die Langstrecke (6.000 Meter) dominierte Marvin Heinrich in 18:28 Minuten. Dennis Biederbick setzte sich im Cross-Sprint (850 Meter) in 2:20 Minuten durch. Nur neun Sekunden langsamer war U18-Sieger Thomas Kunstmann, der sich zudem über 3.000...

13. November 2018
Der Wiesbadener Leichtathletik-Verein benötigt personelle Verstärkung - ab sofort und perspektivisch im Frühsommer 2019. Wir suchen Trainer/innen, die sich in den Altersklassen U8, U12, U14 und U16 einbringen, so dass wir die Gruppengrößen verkleinern und noch individuellere Übungsangebote machen können. Als Einsparten-Verein mit mehr als 600 Mitgliedern gehört der WLV im Nachwuchsbereich zu den erfolgreichsten hessischen Klubs, und diesen Weg wollen wir künftig noch konsequenter...

06. November 2018
Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat vier WLV-Leichtathleten in seine Bundeskader berufen. EM-Teilnehmer Marc Reuther gehört dem Perspektivkader (PK) über 800 Meter an, Marvin Heinrich wurde über 1.500 Meter ebenfalls in diesen Kader berufen. Dennis Biederbick (800 Meter) wird im Nachwuchskader 1 gefördert. Neu im DLV-Kader ist Hawa Jalloh (Jahrgang 2003), sie gehört über 100 Meter (p.B. 12,30) dem Nachwuchskader 2 (NK 2) an und ist damit eines von 104 jüngeren Talenten, die zur...

28. Oktober 2018
50 WLV-Kinder in fünf Teams der Altersklassen U8, U10 und U12 sind am vergangenen Wochenende zu einem Kila-Teamwettkampf in Idstein angetreten und haben fünfmal Edelmetall gewonnen. In der U12 waren das weiße und das blaue WLV-Team am Start. Das weiße WLV-Team war besetzt mit den erfolgreichen Vize-Hessenmeistern dieses Jahres. In der Schlussrechnung gab es einen WLV-Doppelsieg zu feiern: Platz eins für Team weiß mit nur vier Ranglistenpunkten (das bedeutet den Sieg in jeder der vier...

28. Oktober 2018
Der Preis für den zweiten Platz unseres Kinder- und Jugendteams beim 25-Stunden-Lauf der Wispo (Wiesbadener Sportförderung) ist am Freitag, 26. Oktober, im Kinosaal des Biebricher Schlosses eingelöst worden. Achtzehn WLVler plus Begleitpersonen sahen den Walt-Disney-Fantasyfilm „Coco - lebendiger als das Leben“. Wie es gefallen hat? Zu hören waren Reaktionen wie „klasse Film“, „hat allen gefallen“, „super gemacht“, „sehr gut“ und „geht ans Herz“ - auch manche Träne...

13. Oktober 2018
Noch vor drei Monaten sagten Carsten Flynn die Bezeichnungen Speerorama, Shotorama und Schockorama nichts. Gar nichts. Mit den klassischen Leichtathletik-Disziplinen ist der hessische Winterwurfmeister im Diskuswurf und Speerwurf-Zweite natürlich bestens vertraut, aber diese nichtolympischen Disziplinen ihrer Wortendung wie eine bekannte Margarine? Da muss man schon ein Extrem-Spezialist sein, sich einlesen und vorbereiten. Was der 30-Jährige Wurfspezialist vom Wiesbadener LV schließlich...

24. September 2018
Zum Saisonende sprang Daniel Dietrich bei einem Wettkampf in Mainz mit sehr guten 4,02 Metern im Stabhochsprung eine persönliche Bestleistung. Nachdem der U18-Zehnkämpfer in dieser Saison bereits in allen zehn Disziplinen neue Hausrekorde aufgestellt hatte, war ihm im Training kurz vor den Hessischen Einzelmeisterschaften aus vollem Schwung der Stab gebrochen. Wie bereits zuvor ein anderer Stab im Wettkampf in mehrere Stücke. Diese Negativerlebnisse musste Daniel erst einmal verarbeiten....

23. September 2018
Rekordverdächtige Bilanz für unseren jüngsten Altersklassen-Leichtathleten: Carsten Flynn hat bei den hessischen Seniorenmeisterschaften im Maingau-Energie-Stadion in Rodgau-Jügesheim am vergangenen Wochenende kräftig abgeräumt und vier Titel gewonnen! In der M30 setzte sich Carsten über 100 Meter in 11,73 Sekunden genauso souverän durch wie im Weitsprung (6,53 Meter) mit einem Vorsprung von mehr als 50 Zentimetern. Im Kugelstoßen erreichte Carsten mit seinem besten Versuch 13,46...

Mehr anzeigen