Zwölf WM-Würfe für Barbara Schlosser

Die Senioren-Hallen-Weltmeisterschaften in Torun (Polen) und inmitten der Athleten des deutschen Teams eine der wahrscheinlich erfahrensten WLV-Werferinnnen: Barbara Schlosser. Dabei absolvierte die W60-Athletin an drei Wettkampftagen insgesamt zwölf Würfe.

Ihr bestes Resultat erreichte Barbara im Diskuswurf mit 24,46 Metern (8. Platz), im Kugelstoßen (9,15) und im Hammerwerfen (26,62) wurde sie jeweils Dreizehnte.
Herzlichen Glückwunsch, Babs!